Pressemitteilung

Philipp Oberleitner wird Mitglied des Vorstands bei der afb Application Services AG

München, den 15. Januar 2020 – Die afb Application Services AG (afb), Anbieter von Software- und Consultinglösungen für die Digitalisierung des Finanzdienstleistungsgeschäfts, erweitert den Vorstand. Philipp Oberleitner verstärkt als weiteres Mitglied des Vorstands das Vorstandsduo Gerolf Dienhold und Sabrina von Nessen. Mit dieser Maßnahme personifiziert afb die Philosophie des Unternehmens, den Kunden in den Mittelpunkt sämtlichen Handelns zu stellen: Philipp Oberleitner ist bereits seit über zehn Jahren in wechselnden Rollen bei afb für die Belange der Kunden verantwortlich.

Philipp Oberleitner ist seit 2007 für afb tätig: Zu Beginn setzte er sich als Requirements Engineer, danach als Account Manager für die Belange und Anforderungen der internationalen Kunden im Rahmen von Neu- und Bestandskundenprojekten ein. Zuletzt war er als Manager Sales und Marketing für die Geschäftsentwicklung von Kunden und Geschäftspartnern sowie für das Marketing von afb verantwortlich. Seine beruflichen Stationen vor der afb waren u. a. bei Siemens AG und Nokia Siemens Networks B.V.

Abbildung 1: Philipp Oberleitner, Mitglied des Vorstands von afb

Gerolf Dienhold, Gründungsmitglied von afb: „Innovationen, Digitalisierung und Kundenorientierung sind untrennbar miteinander verbunden, denn nur so können neue Technologien ihren vollen Nutzen entfalten. Wir unterstützen unsere Kunden als Innovations- und Transformationspartner bei der Umsetzung dieser Strategien. Nach über zehn Jahren Zusammenarbeit mit Philipp Oberleitner weiß ich, dass Philipp mit der Materie bestens vertraut ist, diese Philosophie verinnerlicht hat und die Entwicklung der afb als Vorstandsmitglied weiter vorantreiben wird."

Anfragen
afb Application Services AG
Tatiana Fischer
Tel.: +49 (89) 78 000-415
presse@afb.de