Market and Innovation Event 2015
Video
Impressionen
Programm
Speaker
Market and Innovation Event 2016

Impressionen

Teilnehmerstimmen

afb präsentierte beim Market and Innovation Event 2015 am 21. Mai 2015 im Hilton Munich Airport Hotel zahlreichen Fach- und Führungskräften der Finanzdienstleistungsbranche unter dem Motto „Digitale Transformation: Erfolgsfaktoren und Best Practices" ein abwechslungsreiches Programm, das neue Trends aufzeigte, innovative Umsetzungsmöglichkeiten präsentierte und eine geeignete Plattform für anregende Diskussionen bot.

"Besonders gut hat mir der Vortrag von Prof. Dr. Gassmann, das abwechslungsreiche Programm und die interessanten Teilnehmer gefallen."

"Sehr interessante Redner und sehr professionelles Symposium."

"Sehr gute Location, sehr gutes Format, der Speed Innovation Market war spannend."

"Sehr hohe Praxisdichte und sehr hoher Bezug zu Kunden."

"Die Vorträge, der Rahmen und Ihr Engagement beim Market and Innovation Event werden wir weiterempfehlen.”

Programm

Experten-Vorträge, Wissenstransfer und Networking

Die Teilnehmer erlebten inspirierende Vorträge, Case Studies, Success Stories und interaktive Workshops von Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft, die jeweils einen oder mehrere Aspekte der digitalen Transformation beleuchteten und spannende Anregungen für Innovationen in der Finanzbranche lieferten.

Speaker Jan
Welsch
S-KREDITPARTNER GMBH
Geschäftsführer
zurück Speaker Jan
Welsch
S-KREDITPARTNER GMBH
Geschäftsführer

Kurzbiographie

Jan Welsch ist seit 20 Jahren in der Finanzbranche für Banken und Leasinggesellschaften tätig, davon die letzten 12 Jahre als Geschäftsleiter für die Marktbereiche. Seit Juni 2011 ist er Geschäftsführer der S-Kreditpartner GmbH, dem Spezialinstitut der Sparkassen-Finanzgruppe für das Auto- und Konsumentenkreditgeschäft. Seine berufliche Stationen waren u. a. LfA Leasing, Allgemeine Privatkundenbank, ABC Privatkundenbank, Deutsche Leasing Finance. Zu seinen wichtigsten Erfahrungen zählt er die Restrukturierung und Neuausrichtung von Banken sowie die vertriebliche Entwicklung neuer Geschäftsfelder. Seine erste berufliche Prägung erfuhr er während einer fünfjährigen Militärzeit und dem Studium an einer Offiziershochschule. Der gebürtige Dresdner lebt mit seiner Familie seit 2005 in Berlin.

Vortragsthema

Die S-Kreditpartner GmbH wurde im Juni 2011 als Spezialinstitut für das Auto- und Konsumentenkreditgeschäft der Sparkassenorganisation gegründet. Das Geschäftsmodell der Bank ist auf Produktentwicklung und Vertrieb ausgerichtet. Wesentliche Geschäftsprozesse und die IT-Infrastruktur sind ausgelagert und werden durch hochkarätige IT- und Prozess-Dienstleister betrieben.

Speaker Prof. Dr. Oliver
Gassmann
UNIVERSITÄT ST.GALLEN
Direktionsvorsitzender des Instituts für Technologiemanagement
zurück Speaker Prof. Dr. Oliver
Gassmann
UNIVERSITÄT ST.GALLEN
Direktionsvorsitzender des Instituts für Technologiemanagement

Kurzbiographie

Prof. Dr. Oliver Gassmann ist seit 2008 Vorsitzender der Direktion des Instituts für Technologiemanagement, Universität St.Gallen. Zuvor war er u. a. bei Schindler als Vice President R&D Technology Management und als Leiter der Konzernforschung und Vorentwicklung. Er ist Autor & Herausgeber von 18 Büchern und über 300 Fachpublikationen, Mitglied in internationalen Editorial Boards, hat diverse Best Paper Awards erhalten und berät zahlreiche Fortune 500 Unternehmen. Gassmann absolvierte sein Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hohenheim und tätigte Arbeitsaufenthalte in England, Irland und Singapur. Er ist verheiratet und hat drei Kinder.

Mandate

BGW Management Advisory Group (Gründer, VR)
Economiesuisse, Forschungs- und Bildungskommission
GLORAD, Shanghai (Gründer, Co-Director)
Institute for Internet&Society, Google Berlin (International Advisory Board)
Schindler (Audit Expert Group)
Universität St.Gallen, Präsident des Center for Innovation
u.a.

Auszeichnungen

Top 10 der meist zitierten Management Professoren (VHB)
Auszeichnung zum Top 45 Forscher weltweit durch die IAMOT
Verleihung des RADMA-Prize in Manchester (U.K.)
Speaker Enrico
Moritz
AFB APPLICATION SERVICES AG
Manager Business Development und Consulting
zurück Speaker Enrico
Moritz
AFB APPLICATION SERVICES AG
Manager Business Development und Consulting

Kurzbiographie

Enrico Moritz ist seit 2004 bei der afb Application Services AG tätig. In seiner Position als Manager Business Development und Consulting ist er dafür verantwortlich, die Geschäftsentwicklung von Finanzdienstleistern und Leasinggesellschaften zu unterstützen und deren Bedürfnisse in realisierbare Lösungen zu transformieren. Davor leitete er die Abteilung Requirements Engineering und Management. Er ist seit mehr als 15 Jahren in der IT- und Finanzdienstleisterbranche tätig und war vor afb Software Developer bei Newfangled Ideas Inc. in Boston, USA und Senior Partner sowie Manager e-Business bei der CREATIV Werbeagentur GmbH. Er verfügt über den Abschluss Diplom-Informatiker. Zu seinen wichtigsten Erfahrungen zählt die fachliche und prozessuale Weiterentwicklung von innovativen Software-Lösungen für die Finanzbranche. Er ist verheiratet und hat 2 Kinder.

Speaker Detlef
Hochgeschurz
BCA AUTOAUKTIONEN GMBH
National Sales Manager
zurück Speaker Detlef
Hochgeschurz
BCA AUTOAUKTIONEN GMBH
National Sales Manager

Kurzbiographie

Detlef Hochgeschurz ist seit 2006 bei der BCA Autoauktionen GmbH als Manager National Sales für den Bereich Banken, Investitionsleasinggesellschaften Deutschland/Österreich sowie Behörden & Soziale Dienste zuständig. Er verfügt über langjährige Erfahrung bei Captive und Non Captive Banken sowie Leasinggesellschaften, u. a. bei Renault Bank und Ford Bank. Hochgeschurz ist gelernter Autokaufmann.

Speaker Tomas
Rederer
CAPCO
Partner
zurück Speaker Tomas
Rederer
CAPCO
Partner

Kurzbiographie

Tomas Rederers Beratungsschwerpunkte sind das Corporate Banking und Spezialfinanzierer, insbesondere Themen in den Bereichen Marktfolge, Kernprozessoptimierung, Vertriebssteuerung, fachliche IT-Strategie, Controlling, Reorganisationen sowie Post Merger Integration. Er betreut seit über 18 Jahren das Top-Management von Universal- und Regionalbanken sowie Spezialfinanzierern wie Hypothekenbanken und Leasingfirmen in Westeuropa. Zuvor absolvierte er Stationen bei der Deutschen Bank, Oliver Wyman, Mitchell Madison Group sowie zuletzt bei Kienbaum Management Consultants. Rederer studierte Betriebswirtschaft an der Universität Mannheim.

Speaker York
Schmidt zur Nedden
DAD DEUTSCHER AUTO DIENST GMBH
Geschäftsführer
zurück Speaker York
Schmidt zur Nedden
DAD DEUTSCHER AUTO DIENST GMBH
Geschäftsführer

Kurzbiographie

Schmidt zur Nedden ist über 20 Jahren in verschiedenen Positionen der Christoph Kroschke Unternehmensgruppe tätig und dort seit über 12 Jahren Geschäftsführer des DAD Deutschen Auto Dienst. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Automotive Bereich. Die letzten Jahre hat er insbesondere die Umsetzung von Key Account Outsourcing Projekten und Change Management Projekten geleitet. In der Unternehmensgruppe verantwortet Schmidt zur Nedden heute die Bereiche Finanz- und Rechnungswesen, Business Solutions/ Projektmanagement und IT sowie die Bestandskundenentwicklung. Nach einem einjährigen Auslandaufenthalt absolvierte er sein BWL-Studium mit den Schwerpunkten Finanzierung und Produktionsmanagement/Logistik in Frankfurt am Main.

Speaker Prof. Dr. Frank
Stenner

DOZENT & AUTOR
zurück Speaker Prof. Dr. Frank
Stenner

DOZENT & AUTOR

Kurzbiographie

Prof. Dr. Frank Stenner verfügt über 25-jährige Berufserfahrung im Finanzwesen, Banking und Corporate Treasury der BMW Group. Er war u. a. CEO der BMW Bank GmbH und Group Treasurer der BMW AG. Seit 2007 ist er selbständiger Autor, Dozent und Berater. Stenner hat Lehraufträge an der LMU München, Hochschule Würzburg-Schweinfurt und Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) in den Fächern Automobile Finanzdienstleistungen und Risikomanagement sowie Berufung auf eine Gastprofessur an der HfWU. Er ist Autor von Fachbeiträgen und Herausgeber des „Handbuch Automobilbanken - Finanzdienstleistungen für Mobilität“.

Speaker Dr. Axel
Sauerland
IBM GLOBAL BUSINESS SERVICES
Leasing Industry Leader
zurück Speaker Dr. Axel
Sauerland
IBM GLOBAL BUSINESS SERVICES
Leasing Industry Leader

Kurzbiographie

Dr. Axel Sauerland unterstützt seit 20 Jahren Vorstände, Geschäftsführer und Entscheider von Absatzfinanzierern und Automobilbanken in Europa, den USA und Japan. Fachliche Themenschwerpunkte seiner Arbeit sind Organisations-, Prozess- und Transformations-Management; auf technischer Ebene service-orientierte Enterprise-Architekturen. Er übernahm und übernimmt Führungsrollen als Engagement Manager, Projektkoordinator und leitender Berater, zunächst in der Systor AG, einem IT-Unternehmen der schweizerischen Großbank UBS, dann in der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte & Touche. Seit 2003 verantwortet er mit seinem Team das Marktsegment Leasing- und Absatzfinanzierer in der Unternehmensberatung IBM Global Business Services. Sauerland hat zahlreiche Artikel in Fachzeitschriften und Wirtschaftspresse publiziert; ferner ist er regelmäßig eingeladener Sprecher über Innovationsstrategien im Finanzdienstleistungsbereich.

Speaker Matthias
Frerichs
SOPRA STERIA CONSULTING
Manager Digital Banking
zurück Speaker Matthias
Frerichs
SOPRA STERIA CONSULTING
Manager Digital Banking

Kurzbiographie

Matthias Frerichs ist Manager bei Sopra Steria Consulting und Leiter der Unit Digital Banking. Seine Beratungsschwerpunkte und praxisorientierte Erfahrungen liegen in der IT-Strategieberatung u. a. in den Themen Digitalisierung & OmniChannel, sowie in den Bereichen IT-Architekturen & Modernisierung. Herr Frerichs ist Diplom-Wirtschaftsinformatiker mit über 15 Jahren Berufserfahrung im IT- und Finanzumfeld.

Speaker Dr. Peter
Mücke
SOPRA STERIA CONSULTING
Senior Manager Banking
zurück Speaker Dr. Peter
Mücke
SOPRA STERIA CONSULTING
Senior Manager Banking

Kurzbiographie

Dr. Peter Mücke ist Senior Manager bei Sopra Steria Consulting. Zuvor war er Berater bei zeb/rolfes.schierenbeck.associates. Vor seiner Beratertätigkeit war er mehrere Jahre bei der LHI Leasing tätig. Seine Schwerpunkte sind die Themenfelder Reorganisation, Prozessmanagement, Unternehmenssteuerung sowie Fragestellungen des Business-IT-Alignments bei Leasing-Gesellschaften, Autobanken und Absatzfinanzierern. Peter Mücke ist Diplom-Volkswirt und hat als wissenschaftlicher Assistent am Department of Economics der Ludwig-Maximilians-Universität München promoviert. Er ist Autor diverser Fachpublikationen.

Speaker Michael
Emmer
SPACENET AG
Leiter Vertrieb
zurück Speaker Michael
Emmer
SPACENET AG
Leiter Vertrieb

Kurzbiographie

Michael Emmer kam 2001 zur SpaceNet AG, wo er zunächst für den Geschäftsbereich Websolutions verantwortlich war. Ab 2004 übernahm er zusätzlich die Leitung Vertrieb. In dieser Funktion ist er heute an der Umsetzung der strategischen Ziele von SpaceNet und der Entwicklung neuer Produkte beteiligt. Der Betriebswirt verfügt über umfassendes Know-how und langjährige Erfahrung in der Planung und Realisierung von web-basierten Projekten sowie in den Bereichen Vertrieb und Kundenservice. Vor seinem Eintritt bei SpaceNet war Emmer Leiter Einkauf und Produktionssteuerung bei der TOWITOKO electronics GmbH und in verschiedenen Positionen bei Raab Karcher Electronic Systems sowie bei der Future Electronics GmbH beschäftigt. Nach seinem Studium war er Geschäftsführer der Xylisander GmbH. Dort entwickelte er u. a. einen webbasierten Termin-Erinnerungsservice und ein chipkartengesteuertes Geräte-Verleihsystem für Krankenhäuser und Baumärkte.

Speaker Georg
Bauer
TESLA MOTORS GMBH
VP Financial Services, Europe & Asia/Pacific
zurück Speaker Georg
Bauer
TESLA MOTORS GMBH
VP Financial Services, Europe & Asia/Pacific

Kurzbiographie

Georg Bauer ist seit 2013 Vice President, Financial Services, Europe & APAC bei Tesla Motors. Davor war er u. a. CEO Financial Services, Global bei der BMW AG, Vorstandsmitglied, Financial Services bei der Daimler-Benz Interservices AG, CEO Financial Services Americas bei der Mercedes-Benz Credit Corporation in den USA und hielt weitere leitende Positionen bei der Daimler-Benz AG, Freightliner Credit Corporation und Citibank inne. Bauer ist des Weiteren Lehrbeauftragter an der Munich Business School, Vorstandsmitglied und Berater in mehreren Positionen. Er verfügt über einen Abschluss als Diplom Betriebswirt (FH).

09:30 Empfang

10:00 Offizielle Begrüßung

10:15 Uhr „Time to Market“ verkürzen durch Nutzung von Business Process Outsourcing Leistungen
S-KREDITPARTNER GMBH, Jan Welsch, Geschäftsführer

11:00 Uhr Revolution im Finanzsektor: Erfolgsfaktoren für neue Geschäftsmodelle
UNIVERSITÄT ST.GALLEN, Prof. Dr. Oliver Gassmann, Direktionsvorsitzender des Instituts für Technologiemanagement

12:15 Lunch

13:30 Uhr Die Kraft der Transformation - mit Kunden auf Augenhöhe Innovationen meistern
AFB APPLICATION SERVICES AG, Enrico Moritz, Manager Business Development

14:15 Uhr Speed Innovation Market

  • Effiziente Prozessgestaltung und intelligente Systemintegration als Basis für erfolgreiche Vermarktung
    BCA AUTOAUKTIONEN GMBH, Detlef Hochgeschurz, National Sales Manager
  • Kreditgeschäft im digitalen Zeitalter
    CAPCO (THE CAPITAL MARKETS COMPANY GMBH), Tomas Rederer, Partner
  • Produktentwicklung am Beispiel eines intelligenten Sicherheitenmanagements
    DAD DEUTSCHER AUTO DIENST GMBH, York Schmidt zur Nedden, Geschäftsführer
  • Die Zukunft der Autobanken in der Perspektive digitaler Megatrends
    DOZENT & AUTOR, Prof. Dr. Frank Stenner
  • Next Generation Finance - Strategien zum Umgang mit dem Kunden der Zukunft
    IBM GLOBAL BUSINESS SERVICES, Dr. Axel Sauerland, Leasing Industry Leader

  • First Practices und Handlungsempfehlungen zur Entwicklung einer Roadmap zur digitalen Transformation des Geschäftsmodells
    SOPRA STERIA CONSULTING, Matthias Frerichs, Manager Digital Banking, Dr. Peter Mücke, Senior Manager Banking
  • Best Practices für Effizienz, Sicherheit & Flexibilität in der Cloud
    SPACENET AG, Michael Emmer, Leiter Vertrieb
  • Die Automobilindustrie im Umbruch - Tesla der Pionier einer neuen Ära?
    TESLA MOTORS GMBH, Georg Bauer, VP Financial Services, Europe & Asia/Pacific

16:30 Uhr Panel Discussion

17:30 Uhr Networking Lounge


Download Programm

Market and Innovation Event, 10. Mai 2016, München

Aufbruch in neue Arbeitswelten

Am 10. Mai 2016 lädt afb zum jährlichen Market and Innovation Event in das Hilton Munich Airport ein. Auch in diesem Jahr steht die Veranstaltung unter dem Zeichen der transformierenden Digitalisierung. Unter dem Motto "Digitopia - Aufbruch in neue Arbeitswelten" erwarten Sie spannende Keynotes und interaktive Vorträge zu den Themenfeldern Strategie, Organisation, Technologie und Führung. Namhafte Speaker aus Wissenschaft und Wirtschaft beleuchten digitale Megatrends wie Silicon Valley Banking, Technology eats Industries, Lean Agility und Leadership 4.0.

Zum Market and Innovation Event 2016

Vertiefende Expertenartikel

"Finance Business Next"

Ein wichtiges Thema der nächsten Jahre wird wohl das Phänomen der FinTechs sein. Wie Banken mit dem Phänomen FinTechs umgehen, muss sich in der Praxis zwar erst zeigen, aber im Rahmen des afb Market and Innovation Event 2015 gab es bereits rege Diskussionen. FinTechs zielen auf traditionelle Bereiche von Finanzdienstleistern, u. a. Zahlungsverkehr und Kreditvergabe, wie z. B. Absatzfinanzierung. Hier werden ihnen in Expertenkreisen auch gute Chancen eingeräumt. Wie sieht es mit Factoring Services oder Einkaufsfinanzierung aus? Ist auch der Immobilienkredit betroffen? Wie soll man sich als traditioneller Finanzdienstleister zu dem Phänomen stellen? Vertiefende Informationen finden Sie auch unter FinTech vs. Bank. Hier finden Sie wichtige Tipps zur Strategiefindung. Strategien zu finden ist eine wichtige Aufgabe von Unternehmensberatern. Finanzdienstleister – allen voran Banken und Versicherungen – sind eine der wichtigsten Kundenbranchen der Beratungsbranche. Welche Unternehmensberatung aus Sicht von Banken und sonstigen Finanzdienstleistern jetzt gefragt ist, erfahren Sie aus dem gleichnamigen Artikel, den sie hier Unternehmensberatung-Banken aufrufen können.