Aktuelles

Tagung des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbands

schließen

Genossenschaftsbanken sind als leistungsfähige, kompetente und vertrauenswürdige Partner der Menschen und Unternehmen fest in ihren jeweiligen Regionen verankert. Sie übernehmen Verantwortung als Arbeitgeber, Ausbilder, Sponsor, Investor und als Finanzierer des örtlichen Mittelstands.

Die eingetragene Genossenschaft bietet sich immer dann an, wenn Wirtschaftsakteure ihre Kräfte bündeln und die Vorteile der Kooperation nutzen möchten, ohne dabei ihre Eigenständigkeit aufzugeben. Der Wesenskern einer jeden Genossenschaft ist: Das Mitglied steht immer im Mittelpunkt, es bestimmt mit und wird gefördert – immer nach dem Motto „Gemeinsam mehr erreichen“. Im Südwesten gibt es neben den Volksbanken und Raiffeisenbanken 307 gewerbliche Genossenschaften, die 63.800 Mitglieder zählen und einen jährlichen Umsatz von fast 5 Milliarden Euro erwirtschaften.

Unser Experte Dr. Lars Rüsberg, afb Senior Account Manager, ist ebenfalls vor Ort und freut sich auf ein Treffen mit Ihnen!

Share