Aktuelles

Honda Bank launcht Erweiterung der Credit Management Solution von afb Application Services AG

schließen

München, 30. Juni 2015 – Die afb Application Services AG (afb), ein führender, europaweit agierender Gesamt-Dienstleister für die Optimierung der Geschäftsprozesse im Kreditvergabebereich von Banken und Leasinggesellschaften, gibt den erfolgreichen Launch der erweiterten und aktualisierten Version der afb Credit Management Solution (afb-CMS) für die Honda Bank GmbH bekannt.

Bereits seit dem Jahr 2006 nutzt die Honda Bank GmbH, die Finanzdienstleistungstochter der Automobil- und Motorradmarke Honda, die afb-CMS zur Abwicklung des Kredit- und Leasinggeschäfts für private und gewerbliche Kunden. Auf Basis der erfolgreichen Zusammenarbeit in den letzten Jahren hat sich die Honda Bank 2012 entschieden, die Einkaufsfinanzierungsfunktionalität der afb-CMS zu ergänzen und das bisherige eigenentwickelte System abzulösen. In diesem Zuge ist auch das Update der von der Honda Bank genutzten Funktionalitäten der Absatzfinanzierung, Sicherheitenverwaltung und Business Intelligence auf die aktuelle Version der afb-CMS erfolgt.

Im Verlauf des gemeinsamen Implementierungsprojektes wurden im Rahmen des Business Process Reengineering bestehende Prozesse analysiert und optimiert. Das Frankfurter Finanzinstitut profitiert von optimierter Datenversorgung, erhöhter Effizienz und Automatisierung, beispielsweise durch Schnittstellen zu einem externen Sicherheitenarchiv.

Neben der afb-CMS nutzt die Honda Bank durch Datenservices bereitgestellte Fahrzeugdaten sowie Supportleistungen für Administration und Pflege der Anwendung. Beim Betrieb der Lösung profitiert die Honda Bank von der weitreichenden Erfahrung von afb, die bereits zur Jahrtausendwende die Chancen von Cloud Services mit Application Service Providing erkannte.

„Nach einem Jahrzehnt Erfahrung haben wir mit der Erweiterung der afb-CMS die Zukunftsfähigkeit der IT-Landschaft geschaffen“, so Christoph Pflaumer, Leiter Organisation / IT der Honda Bank.

Die optimale Kombination von Partnern, Systemen und Prozessen zu einer leistungsfähigen Gesamtlösung ist auch afb ein Anliegen: „Wir sind stolz darauf, dass wir die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Honda Bank weiter ausbauen konnten“, so Philipp Oberleitner, Manager Sales bei afb.

Über die Honda Bank

Die Honda Bank GmbH ist die Finanzdienstleistungstochter der Automobil- und Motorradmarke Honda. Das Produktportfolio der Honda Bank umfasst neben der Absatzfinanzierung neuer Honda Fahrzeuge (Pkw und Motorräder) und gebrauchter Fahrzeuge aller Fabrikate (Pkw und Motorräder) auch das Leasing für private und gewerbliche Kunden. Ergänzend werden Restschuld- und Leasingratenversicherungen vermittelt. Für Honda Vertragshändler wird zusätzlich die Einkaufsfinanzierung für Neu- und Vorführfahrzeuge (Pkw und Motorräder) sowie für gebrauchte Pkw angeboten. Die Honda Bank, deren Hauptsitz in Frankfurt am Main ist, besitzt auch eine Niederlassung in Spanien und beschäftigt derzeit ca. 100 Mitarbeiter.

Über afb Application Services AG

Die afb Application Services AG aus München optimiert seit 1995 komplette Geschäftsprozesse im Kreditvergabebereich von Banken und Leasinggesellschaften. Als Gesamt-Dienstleister bietet afb einen kunden- und projektspezifischen Mix aus Prozess-, Fach- und IT-Beratung, Projekte auf Basis der afb Credit Management Solution, Applikations- und Infrastrukturbetrieb, Business Process Management und Outsourcing. Die innovativen Lösungen ermöglichen die Automatisierung des gesamten Kreditvergabeprozesses – vom Angebot über den Antrag mit vollautomatischer Kreditentscheidung und -bearbeitung bis hin zur Vertragsverwaltung. Namhafte Unternehmen aus dem Finanzdienstleistungssektor setzen die Lösungen der afb international ein und erwirtschaften wesentliche Teile ihres Umsatzes damit.

Erfahren Sie mehr auf www.afb.de

Anfragen

afb Application Services AG
Sylvia Hengstler
Senior Marketing
Tel: +49 (89)78000-353
presse@afb.de

Share