Aktuelles

afb Market and Innovation Event 2017: Denkanstöße und Technologien für das nächste Level der Customer Experience

schließen

München, 11. Mai 2017 – Die afb Application Services AG (afb), ein führender, europaweit agierender Gesamt-Dienstleister für Finanz- und Serviceprovider, Hersteller und Handelsorganisationen, lud am 4. Mai 2017 unter dem Motto „Customer Experience Strategy – Next Level!“ zum afb Market and Innovation Event 2017 ins Sofitel Munich Bayerpost ein. Mehr als 100 Entscheider und Experten folgten der Einladung und erlebten einen Tag mit Impulsen, disruptiven Technologien und Interaktion.

Das Event vernetzte Entscheider und Experten von Finanz- und Serviceprovidern, Herstellern und Handel. Visionäre Vordenker gaben Impulse, um das nächste Level der Customer Experience im eigenen Unternehmen zu erreichen. Jörg Ziesche, Prokurist der Opel Bank GmbH, präsentierte digitale Touchpoints, IT und Change im Hinblick auf die Autofinanzierung der Zukunft. Dr. Peter Weigand, CEO der Dacuda AG und Virtual & Augmented Reality Entrepreneur, lieferte anschauliche Einblicke in aktuelle VR-Technologien und zukünftiges Entwicklungspotenzial. Enrico Moritz, Manager Business Development bei afb, und Philipp Oberleitner, Manager Sales bei afb, zeigten auf, dass das Thema Digitalisierung bereits bei den meisten Unternehmen angekommen ist, die Realisierung aber insbesondere bei den Themen Online-Legitimation, Early-Scan-Digitalisierung und digitale Unterschrift noch in den Kinderschuhen steckt.

Abbildung 1: Networking beim afb Market and Innovation Event 2017 am 4. Mai 2017 im Hotel Sofitel Munich Bayerpost
Quelle: afb

Nachmittags erhielten die Teilnehmer wieder die Möglichkeit, sich im Rahmen des „Speed Innovation Market“ in interaktiven, parallelen Workshops aktiv zu beteiligen. In Kleingruppen diskutierten sie lebhaft zu Themen wie intelligente Kombination von Offline-Filiale und Online-Shopping, Faszination einer digitalen Bankauskunft, innovative Pay-per-Use-Modelle oder bewährte Methoden für das Innovationsmanagement. Rede und Antwort standen dabei Experten der BDO Legal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, BMW AG, Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, FinTecSystems GmbH, Hanacek Factoring Consulting & Solutions e.K., ING-DiBa AG, STILL Financial Services GmbH und weShop.one GmbH & Co. KG. Zudem erhielten die Teilnehmer während des gesamten Events die Chance, die neuesten VR-Technologien selbst auszuprobieren.

Das Abschluss-Highlight bot die Präsentation von Michael Fichtner, CIO der FC Bayern München AG. Er beeindruckte die Teilnehmer mit der Digitalisierungsstrategie des FC Bayern München hinsichtlich Komplexitätsbewältigung, Time to Market und Performance.

„Die Digitalisierung hat in jeder Branche für Disruption gesorgt. Zukunftsorientierte Unternehmen haben verstanden, dass eine optimierte Customer Experience unabdingbar für den Unternehmenserfolg ist, dennoch tun sich viele Unternehmen noch mit der Umsetzung schwer. Genau an diesem Punkt setzte das diesjährige Event an. Wir freuen uns, dass es uns wieder gelungen ist, zahlreiche branchenübergreifende Entscheider und Experten zu begeistern und ihnen eine exzellente Plattform für Wissenstransfer, Erfahrungsaustausch, Ideengenerierung und Networking zu bieten“, resümiert Gerolf Dienhold, Mitglied des Vorstands von afb.

Über afb Application Services AG

Die 1995 gegründete Münchner afb Application Services AG ist ein führender, europaweit agierender Gesamt-Dienstleister (Business Innovation und Transformation Partner). Wir optimieren und digitalisieren Prozesse von Herstellern, Vendoren, Finanz- und Service-Dienstleistern und steigern deren Innovationskraft. Das erreichen wir mit einem kunden- und projektspezifischen Mix aus Prozess-, Fach- und IT-Beratung, vollstufigen Business Solutions und modularen Business Services, Projekten, Applikations- und Infrastrukturbetrieb, Business Process Management und Outsourcing. Auf Best Practices und Branchen-Know-how basiertes Consulting schafft in Kombination mit unserem modularen IT-System die Grundlage für Effektivität, Effizienz und Innovation. Namhafte, internationale Unternehmen nutzen afb-Lösungen, um jährlich hunderttausende Transaktionen abzuwickeln.

Erfahren Sie mehr auf www.afb.de oder folgen Sie afb auf Xing, LinkedIn, Google+, Facebook und Twitter.

Anfragen
afb Application Services AG
Sylvia Hengstler
Senior Marketing
Tel: +49 (89) 78 000-353
presse@afb.de

Share