Aktuelles

afb in der Süddeutschen Zeitung: Wettlauf am Finanzmarkt – Geld in Echtzeit

schließen

Dieser Artikel beleuchtet das Thema Instant Payment und die ehrgeizige Initiative der Europäische Zentralbank (EZB), die Entwicklungen in diesem Bereich bei den Banken voranzutreiben. Ist eine Realisierung dieses Vorhabens in dem geplanten Zeitrahmen realistisch? Was passiert, wenn die Initiative sich verzögert? Die Zeit drängt auch insbesondere durch den steigenden Wettbewerbsdruck von Seiten der FinTechs einerseits und von den Internetkonzernen wie Google und Facebook andererseits. Sie besitzen fast alle schon eine Banklizenz, über deren Einsatz viel spekuliert wird.

Die Süddeutsche Zeitung befragte dazu u. a. Enrico Moritz, Manager Business Development und Consulting bei afb, welcher sich seit einigen Jahren mit dem Thema Echtzeitüberweisung befasst.

Vollständigen Artikel lesen

Share