Outsourcing

Unsere Kunden stehen vor den Herausforderungen zunehmender Regulierung und sich verschärfenden Wettbewerbs, sowohl untereinander als auch mit neuen Marktteilnehmern (z. B. non und near banks). Die daraus resultierenden, sinkenden Margen veranlassen unsere Kunden, nach Einsparpotenzialen und Möglichkeiten der Risikoreduktion zu suchen. Hier bietet Business Process Outsourcing (BPO) bzw. Business Process Management (BPM) eine wertvolle Option zur Ressourcen-, Kosten- und Risikooptimierung. Die Bedürfnisse der Kunden hat afb früh erkannt und entwickelte derartige Dienstleistungen bereits vor über einem Jahrzehnt. Heute nutzen alle Kunden von afb mindestens eine der angebotenen Leistungen.

Leistungen Outsourcing

Administration Support: Konzentration auf Kernkompetenzen

  • Übernahme der regelmäßigen Produktpflege (Marketing- und Aktionspläne), Formularverwaltung und Händleradministration im Rahmen der Auslagerung von originären Business-Aufgaben

Third-Party Support: effiziente Steuerung von Dienstleistern

  • Management von Dienstleistern mit Abhängigkeiten oder direkten Schnittstellen zur afb Credit Management Solution (afb-CMS)
  • ITIL als Best Practice des Service Managements für eine effektive und effiziente Zusammenarbeit zwischen allen Dienstleistern

Data: Qualität durch perfekte Daten

  • Datenservices für Fahrzeuge im deutschsprachigen Raum
  • Datenservices für sonstige Finanzierungsobjekte
  • Datenservices für die Unterstützung des Angebots- und Antragsprozesses

Operation: Infrastructure und Application Services

  • Bedarfsabhängige Bereitstellung von Infrastruktur wie Hardware, Software und Netzwerk in Hochsicherheitsrechenzentren (Zertifizierung nach ISO 27001) im Rahmen des Cloud Computing
  • Installation, Wartung und Betrieb der afb-CMS auf Web-, Application- und Database-Servern in verschiedenen Umgebungen für Produktion, Integration, Test, Entwicklung und Wiederherstellung
  • Sicherstellung höchster Performance, Sicherheit, Verfügbarkeit und Kontinuität gemäß den vereinbarten Service Level Agreements (SLA's)
  • Ressourcen- und Kostenoptimierung durch den Einsatz modernster Virtualisierungstechniken

Service Management: Infrastructure and Application Management

  • Durchführung von Capacity, Availability, Continuity, Security Management und weiterer Service Management Prozesse auf Basis von Best Practices, wie z. B. ITIL, ISO 20000, ISO 27001, COBIT, ISAE 3402 (SSAE 16 / SAS 70) etc.
  • Optimale Anbindung unserer Service Management Strukturen an die IT-Organisation auf Kunden- und Partner- bzw. Lieferantenseite
  • Definierte Service Level Agreements (SLA's) legen die Basis für Transparenz und Verlässlichkeit in der Zusammenarbeit mit allen Stakeholdern

Vorteile Outsourcing

  • Konzentration auf Kernkompetenzen: Durch die Auslagerung von Prozessen schaffen Sie Freiräume, entlasten Ihre Mitarbeiter und steigern so Ihre Effizienz.
  • Höchste Sicherheitsstandards: Die Nutzung von anerkannten Best Practices maximiert Transparenz und Verlässlichkeit.   

 

  • Komfortable Kostenoptimierung: Die bedarfsgerechte und flexible Anpassung an Ihre Bedürfnisse optimiert das erforderliche Budget.
  • Maximale Flexibilität: Sie bestimmen die erforderliche Tiefe und den Umfang der Auslagerung von Aktivitäten.

 

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Experten-Artikel

Finance Business Next 2020: Produktanbieter beschleunigen Wandel der Finanzbranche

Wir sind aktuell Zeuge davon, wie die Geschichte der Finanzdienstleister neu geschrieben wird. Die fundamentalste Änderung wird darin bestehen, dass Produktanbieter in zunehmendem Maße als Anbieter von Finanzdienstleistungen agieren. Was sind die Trends, Trendbeschleuniger und Auswirkungen?

Zum Artikel

Solution Paper

Wie digital sind Ihre Prozesse?

Wie bereit ist Ihr Unternehmen für die Digitalisierung? Mit dem Digital Capability Check-Up können Sie den digitalen Reifegrad Ihres Unternehmens bestimmen lassen. Als Ergebnis erhalten Sie detaillierte Analyseergebnisse mit den identifizierten Optimierungspotenzialen und konkreten Handlungsempfehlungen für eine digitale Zukunft.

Zum Solution Paper

Solution Paper

Business Model Innovation: innovative Geschäftsmodelle für eine digitale Welt in der Finanzdienstleistungsindustrie

Die Digitalisierung stellt Bewährtes in Frage und erzwingt Offenheit für Paradigmenwechsel und innovative Geschäftsmodelle. Das Beratungsangebot der BMI Lab AG und afb unterstützt Sie bei der Entwicklung innovativer Geschäftsmodelle.

Zum Solution Paper

Solution Paper

Optimierte Customer Journey mit Hilfe von Business Services

Die Zukunft der Informationstechnologie liegt im Kern der digitalen Transformation: leichtgewichtige, agile Services. Die afb Fast Integration Business Services bieten die Möglichkeit, innovative Funktionalitäten in Legacy-Systeme zu implementieren, ohne deren Code-Basis und Funktionalität zu verändern.

Zum Solution Paper

Case Study

Bausparen: Prozessanalyse in Vorbereitung einer Systemeinführung

Zukunftssicherung im Sinne von Wettbewerbsfähigkeit bedingt leistungsfähige, moderne Prozesse und eine optimale Systemunterstützung. Die Berater von afb analysierten und optimierten die Geschäftsprozesse einer internationalen Bausparkasse für mehr Anwenderfreundlichkeit, Effizienz und Compliance.

Zum Case Study

White Paper

13 Tipps für das Digital Customer Onboarding

Mehr Erfolg bei Konsumenten: Die Digitalisierung aller Geschäftsprozesse zur „Kundenwerdung“ optimiert die Customer Journey

Dieses White Paper präsentiert 13 Tipps zur Digitalisierung und Optimierung des Customer Onboarding, dem Ziel einer erfolgreichen Customer Journey.

Jetzt kostenlos anfordern

Experten-Artikel

FinTechs vs. Finanzdienstleister: was traditionelle Finanzdienstleister bei ihrer Strategiefindung beachten sollten ...

Die Entstehung von FinTechs hat die Finanzwelt derart in Aufruhr gebracht, dass sich dies über die Grenzen der Finanzbranche hinaus bemerkbar macht. Wie sieht der bevorstehende Wandel aus, was sollte beachtet werden?

Zum Artikel

Experten-Artikel

Automobile Finanzdienstleistungen: Trends und Herausforderungen

Die Finanzdienstleister der Automobilindustrie sind ein wesentlicher Systemstabilisator der Automobilwirtschaft, wie jüngste Studienergebnisse belegen. Das Geschäftsmodell muss sich jedoch veränderten Kundenbedürfnissen und der zunehmenden Digitalisierung stellen.

Zum Artikel

Experten-Artikel

BPO: Rücken frei zur Konzentration auf Kernkompetenzen

Outsourcing gehört schon seit Jahren zu den Top-Themen im Management und hat sich im Laufe der Zeit deutlich weiterentwickelt. Was bedeuten die Begriffe, welche Möglichkeiten gibt es und welche Vorteile bietet BPO?

Zum Artikel

Experten-Artikel

Professionelles Stammdaten-Management als Erfolgsfaktor

Stammdaten-Management ist eine scheinbar triviale Thematik. Die Praxis zeigt, dass korrekte Daten nach wie vor ein wichtiges komplexes Thema sind. Aber gibt es ein Erfolgsrezept?

Zum Artikel

White Paper

Vom Produkthersteller zum Serviceanbieter: zehn aktuelle Use Cases weltbekannter Unternehmen

Wo bleibt die gute alte Maxime „Schuster, bleib bei deinen Leisten!“? Die Liste an Unternehmen, die plötzlich in Bereichen auftreten, in denen sie nie vertreten waren, ist lang. Dieser White Paper zeigt die Praxis anhand von zehn Use Cases auf, geht den Ursachen nach, ermittelt die Treiber und gibt Tipps, wie man sich als Unternehmen in dieser Welt aufstellen sollte.

Zum White Paper

Case Study

TARGOBANK: Wachstum durch Einstieg in die Automobilfinanzierung

Der Einstieg in das Geschäftsfeld der Kfz-Einkaufs- und Absatzfinanzierung war Teil der übergreifenden Wachstumsstrategie der TARGOBANK. Die TARGOBANK AUTOBANK etablierte sich innerhalb von nur einem Jahr als wettbewerbsfähige Autobank. Mit der afb Credit Management Solution steuert sie die Prozesse der Absatz- und Einkaufsfinanzierung in einem vollstufigen, webbasierten und modularen System. 

Zur Case Study