Produkt
Business Solution
Business Services

Business Solution

Transformation: Modernisierung von ERP-Systemen

Die erfolgreiche Umsetzung der Unternehmensstrategie setzt umfangreiche Änderungen an Prozessen, Funktionen und Systemen voraus. Dabei werden hohe Anforderungen an Standardisierung, Automatisierung und Flexibilität gestellt, um Effizienz und Effektivität zu steigern sowie Marktanforderungen und rechtlich-regulatorische Vorgaben abzubilden. Die Fragmentierung und Überalterung von IT-Landschaften und -Architekturen bedingt oftmals einen kompletten oder teilweisen Ersatz bestehender ERP-Systeme, um vorgenannte Ziele zu erreichen.

Die afb-CMS bildet Front, Middle und Back Office Prozesse der Kredit- und Leasingvergabe in einer durchgängigen, webbasierten Lösung ab: Von Objektkonfiguration und Angebotskalkulation, über Rating, Scoring und Entscheidung bis hin zu Vertrags-Aktivierung, -Anpassung und -Beendigung. Ergänzend werden Funktionalitäten des Full Service Managements, z. B. Rechnungs-, Servicekarten- und Schadenmanagement sowie eine Vertragsbuchhaltung (Nebenbuchhaltung) mit vollintegriertem Mahnwesen abgebildet.

Die service-orientierte Architektur, der modulare Aufbau und standardisierte Schnittstellen ermöglichen eine flexible Anpassung an kundenindividuelle Anforderungen hinsichtlich Funktionalität und Integration.

Vorteile der Business Solution

Einfache Integration in bestehende Strukturen

Die service-orientierte Architektur (SOA) ermöglicht eine optimale Integration in heterogene Systemlandschaften.
Vorteile der Business Solution

Vertriebsunterstützung

Die Verlagerung von Back Office Prozessen ins Front Office, wie z. B. die Berechnung vorzeitiger Ablöseangebote, ermöglicht ein hohes Maß an Flexibilität. Risk-Adjusted Pricing, Cross- und Up-Selling ermöglichen eine optimale Vertriebsunterstützung.
Vorteile der Business Solution

Effizienzsteigerung

Maßgeschneiderte Geschäftsvorfälle ermöglichen die effiziente und strukturierte Bearbeitung des Tagesgeschäfts mit dem Ziel einer weitgehend automatisierten Prozessabwicklung ohne manuelle Eingriffe. Die automatisierte Unterlagenprüfung und -nachforderung sorgt für weitere Effizienzsteigerungen.
Vorteile der Business Solution

Multi-Channel-Vertrieb

Die mandantenfähige Lösung ist für alle Vertriebskanäle (z. B. Filiale, Call Center, Außendienst, Internet) optimiert und ermöglicht das Kreditgeschäft mit privaten und gewerblichen Kunden gleichermaßen.
Vorteile der Business Solution

Multi-Device-Fähigkeit

Alle Oberflächen wurden für die Darstellung auf mobilen und stationären Devices optimiert, so dass sowohl der Konsument im Internet als auch der Verkaufsberater mit Tablet im Verkaufsprozess optimal begleitet werden.
Vorteile der Business Solution

Durchgängiges System

Die Solution deckt sämtliche Anforderungs-, Angebots-, Antrags- und Vertragsprozesse in einer durchgängigen, webbasierten Plattform ab – vom Angebot über den Antrag mit automatischer Entscheidung und -bearbeitung bis zur Valutierung und Vertragsverwaltung.
Vorteile der Business Solution

Automatisierung

Steuerung der kompletten Finanzierungs- und Leasinggeschäfte mit privaten und gewerblichen Kunden über standardisierte, hochautomatisierte Prozesse.
Vorteile der Business Solution

Maßgeschneiderte Modularität

Der modulare Aufbau aus standardisierten Komponenten ermöglicht die optimierte Anpassung an kundenindividuelle Anforderungen. Unsere Kunden haben die Freiheit, die komplette Lösung zu implementieren oder einzelne Funktionalitäten zu nutzen.
Vorteile der Business Solution

Internationale Ausrichtung

Die Solution ist international erfolgreich im Einsatz und bietet die dazu erforderliche Mehrsprachen- und Mehrwährungsfähigkeit.
Vorteile der Business Solution

Effizientes Datenmanagement

Komfortservices wie Daten-Vervollständigung und -Validierung durch automatisierte Prüfungen sorgen für hohe Prozesseffizienz und Benutzerfreundlichkeit.
Partnerverwaltung
Rechnungsmanagement
Schadenmanagement
Servicekarten

Business Services

Enabling Digital Disruption

Die Zukunft der Informationstechnologie liegt im Kern der digitalen Transformation: leichtgewichtige, agile Services. Sie bieten die Chance, mit digitaler Innovation und Transformation Schritt zu halten. Das Zeitalter der Großprojekte geht über in ein Zeitalter der Assemblierung bzw. Orchestrierung von Fast Integration Business Services. Die zugrunde liegende service-orientierte Architektur orchestriert leichtgewichtige, lose gekoppelte Business Services zu Prozessen, die den erforderlichen Funktionsumfang abbilden. Indem sich die Business Services per Fast Integration mit bestehenden und zukünftigen ERP-Systemen verbinden, erzielen sie einen kurzfristigen, erheblichen Nutzen für das Business. Diese Fast Integration Business Services überzeugen durch kurze Entwicklungs-, Rollout- und Testzyklen und somit stark reduziertem Ressourcenbedarf sowie einer vielfach schnelleren Time-to-Market.

Vorteile der Business Services

Schnelle Time to Market

Der schlanke, genau definierte Scope sowie datengetriebene Schnittstellen mit wenigen In- und Outputs ohne weitere Abhängigkeiten zu spezifischen Architekturen, Systemen oder Datenbankanbindungen sorgen für eine schnelle Umsetzung.
Vorteile der Business Services

Spezifischer Nutzen

Durch die Einbindung der Fachabteilungen auf Kundenseite in das Prozessdesign ist die spezifische Passgenauigkeit sichergestellt. Indem sich die Business Services per Fast Integration mit ERP-Systemen verbinden, erzielen sie einen kurzfristigen, erheblichen Nutzen für das Business.
Vorteile der Business Services

Innovationen für Legacy-Systeme

Mit Hilfe von spezialisierten, gekapselten Business Services können innovative Funktionalitäten in Legacy-Systeme implementiert werden, ohne deren Code-Basis und Funktionalität zu verändern.
Vorteile der Business Services

Einfache Integration in bestehende IT-Landschaften

Die zugrunde liegende service-orientierte Architektur, der schlanke, genau definierte Scope, nicht vorhandene externe Abhängigkeiten sowie standardisierte Oberflächen und Schnittstellen erleichtern die Integration in bestehende Strukturen.
Vorteile der Business Services

Flexible Abbildung komplexer Geschäftsprozesse

Die spezialisierten, lose gekoppelten Services ergänzen sich optimal zu Applikationen, die in der Lage sind, auch komplexe Geschäftsprozesse flexibel und individuell abzubilden.
Position Paper

Finance Business Next 2020: Produktanbieter beschleunigen Wandel der Finanzbranche

Wir sind aktuell Zeuge davon, wie die Geschichte der Finanzdienstleister neu geschrieben wird. Die fundamentalste Änderung wird darin bestehen, dass Produktanbieter in zunehmendem Maße als Anbieter von Finanzdienstleistungen agieren. Was sind die Trends, Trendbeschleuniger und Auswirkungen?

Zum Position Paper

Solution Paper

FinTechs vs. Finanzdienstleister – was traditionelle Finanzdienstleister bei ihrer Strategiefindung beachten sollten...

Die Entstehung von FinTechs hat die Finanzwelt derart in Aufruhr gebracht, dass sich dies über die Grenzen der Finanzbranche hinaus bemerkbar macht. Wie sieht der bevorstehende Wandel aus, was sollte beachtet werden?

Zum Solution Paper

Solution Paper

Mit Fast Integration Business Services die digitale Customer Journey optimieren

Die Zukunft der Informationstechnologie liegt im Kern der digitalen Transformation: leichtgewichtige, agile Services. Die afb Fast Integration Business Services bieten die Möglichkeit, innovative Funktionalitäten in Legacy-Systeme zu implementieren, ohne deren Code-Basis und Funktionalität zu verändern.

Zum Solution Paper

Solution Paper

Wie digital sind Ihre Prozesse?

Wie bereit ist Ihr Unternehmen für die Digitalisierung? Mit dem Digital Capability Check-Up können Sie den digitalen Reifegrad Ihres Unternehmens bestimmen lassen. Als Ergebnis erhalten Sie detaillierte Analyseergebnisse mit den identifizierten Optimierungspotenzialen und konkreten Handlungsempfehlungen für eine digitale Zukunft.

Zum Solution Paper

Solution Paper

Business Model Innovation: Innovative Geschäftsmodelle für eine digitale Welt in der Finanzdienstleistungsindustrie

Die Digitalisierung stellt Bewährtes in Frage und erzwingt Offenheit für Paradigmenwechsel und innovative Geschäftsmodelle. Das Beratungsangebot der BMI Lab AG und afb unterstützt Sie bei der Entwicklung innovativer Geschäftsmodelle.

Zum Solution Paper

Case Study

FFS Bank: Eine Partnerschaft für innovatives Kreditgeschäft

Die FFS Bank ist Captive Bank für Hyundai und Subaru sowie markenunabhängiger Finanzexperte. Die Partnerschaft der FFS Bank und afb ist durch enge Zusammenarbeit und großes Innovationsbestreben geprägt. Seit dem Anfang im Jahr 2000 entwickelten die beiden Unternehmen gemeinsam regelmäßig neue Innovationen.

Zur Case Study

Case Study

Führende Autobank: Steigerung der Automation im Bereich der gewerblichen Kredit- und Leasingvergabe

Kein Projekt ohne Business Case, keine Investition ohne eine fundierte Entscheidungsgrundlage. Darum setzte auch eine führende Autobank auf die Experten von afb. Im Rahmen eines Beratungsprojektes wurden die konkreten Prozessschritte und Abläufe bei der Kredit- und Leasingvergabe im Hinblick auf Optimierungspotenzial untersucht und bewertet.

Zur Case Study

Unternehmensbroschüre

from mind to market - ganzheitliche Lösungen für die Finanzbranche

Wir kombinieren marktwirtschaftliche Expertise mit technologischer Innovationskraft für die Transformation von neuem Wissen zu marktreifen Produkten und Services und stellen diese Erfolgsfaktoren in den Mittelpunkt.

Zur Broschüre